genres

BioCon

EWEDO

gGID

Diakonie Wuppertal
Aufruf

Wettbewerb "Diversität 2012 - Unternehmen mit Vielfalt"

Vor dem Hintergrund der Pluralisierung unserer Gesellschaft und der demografischen Entwicklung steht die Gesundheitsbranche großen Herausforderungen gegenüber. So besteht in nahezu allen Teilbereichen der Branche ein akuter Fachkräftemangel. Andererseits müssen sich die Unternehmen und Einrichtungen der Gesundheitsbranche so ausrichten, dass sie den vielfältigen Bedürfnissen und den dadurch wachsenden Ansprüchen ihrer jeweiligen Nutzergruppen gerecht werden.

Ein bislang vernachlässigter Ansatz besteht in der verstärkten proaktiven Einbindung und Nutzung von Potenzialen, die sich aus der Verschiedenheit (Diversität) von Menschen ergeben. Die Erfahrungen zum Beispiel berufs- und lebensälterer Arbeitnehmer, der Kompetenzgewinn aus verschiedenen Familiensituationen, aber auch aus Migrationserfahrung und verschiedenen kulturellen Hintergründen bieten einen Zugewinn für die Branche und die durch sie zu erbringenden Dienstleistungen und Produkte.

Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit wird sich künftig zunehmend über die Wertschätzung, Gewinnung und Förderung von Vielfalt bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Nutzerinnen und Nutzern, Patientinnen und Patienten und Kundinnen und Kunden definieren.

Der Ideenwettbewerb "Diversität 2012" des Projektverbundes "MellonPlus - Gesundheit goes Diversity" richtet sich, entsprechend den Tätigkeitsbereichen und Schwerpunkten der Verbundpartner, an Unternehmen aus der Gesundheitsbranche in folgenden Handlungsfeldern:

  • Life Science: Forschung, Technologieentwicklung, Medizintechnik, Biotechnologie, Pharma, Gesundheitshandwerk
  • Gesundheitswesen: Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen
  • Berufsbildung: Bildungseinrichtungen fĂĽr Medizin- und Gesundheitsberufe

Ziel ist es, Unternehmen und Einrichtungen zu identifizieren, die sich dem Thema Diversität aktiv stellen und in allen Bereichen der Unternehmenspolitik berücksichtigen, modellhaft einen hohen Standard bei der Integration von Personal in Verschiedenheit sowie bei der Berücksichtigung von Verschiedenheit bei ihren Nutzerinnen und Nutzern entwickeln und diesen als "best-practice" weiter ausbauen wollen.

Die Wettbewerbsgewinnenden werden im Rahmen der 8. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft am 4./5.7.2012 in Rostock bekanntgegeben. Sie erhalten professionelle Unterstützung bei der Einführung eines Diversitätsmanagements mit Erfassung der Ausgangs- und Bedarfssituation sowie entsprechend ausgerichtete Begleitung von Prozessen der Personal,- Organisations- und Produktentwicklung bzw. - umgestaltung.

Der Wettbewerb "Diversität 2012" wird vom Konsortium "MellonPlus - Gesundheit goes Diversity" ausgeschrieben, dem Partner aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen angehören. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Interessenten werden gebeten, bis zum 31.05.2012 ihre Motivation zur Teilnahme darzulegen.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu dem MellonPlus-Partner auf, der Ihnen regional am nächsten gelegen ist. Sie erhalten dort weitere nötige Informationen und Unterlagen!